header

Das NylonStringOrchestra

Das NylonStringOrchestra (Jugendgitarrenorchester NRW) steht in Trägerschaft des BDZ-NRW e.V. (Bund Deutscher Zupfmusiker), der EGTA-D NRW e.V. (European Guitar Teachers Association) und wird durch den LandesMusikRat NRW e.V. und den Ministerpräsidenten des Landes NRW gefördert.

Mit dieser Maßnahme soll den besonders begabten und interessierten jungen Gitarristinnen und Gitarristen aus NRW im Alter von 14 bis 27 Jahren die Möglichkeit gegeben werden, unter Anleitung eines Dozententeams mit internationaler Unterrichts- und Konzerterfahrung, gemeinsam auf hohem Niveau zu musizieren. Damit wird auch gleichzeitig der enormen zahlenmäßigen und qualitativen Entwicklung des klassischen Gitarrenspiels in NRW Rechnung getragen.

Die Arbeitsphasen finden wechselnd an verschiedenen Orten in Zusammenarbeit mit interessierten Musikschulen (oder anderen Institutionen) statt. Dadurch soll eine möglichst breite gitarristische Verknüpfung verschiedener Regionen in NRW erreicht werden. Neben dem festen Dozententeam des JGO NRW kann die jeweilige Partnermusikschule ein bis zwei Fachlehrkräfte aus ihren Reihen benennen, die auf der Arbeitsphase mitwirken. Das Ergebnis der Arbeitsphase wird dann in einem Abschlusskonzert der Öffentlichkeit vorgestellt. Das feste Dozententeam besteht aktuell aus Angelika Ertner, Anja Korthaneberg und Ingo Brzoska.